Christian Nielebock

Comments

(Show Details)
(Hide Details)
Rating: 4 of 5 
(16.Oct.2015)
REST Services with Symfony
Der Workshop hat Spaß gemacht und man hat einige Sachen dazugelernt. Besonders gewisse Tools, z.B. zur Dokumentation von APIs, waren nützliche Informationen. Schön war auch die Aufstellung zwischen Slides und den sogenannten Challenges, in denen die Teilnehmer zeigen mussten/konnten, was sie gelernt haben. Hier hätte man allerdings in 5-10 Minuten anschließend noch abfragen können (in einer Art Recap), ob es irgendwelche Probleme gab und ob die Teilnehmer mit den Aufgabenstellungen soweit klar kamen. Ansonsten war ich sehr zufrieden und konnte einige Dinge mitnehmen, die mir in Zukunft sicher nützlich sind.
Rating: 5 of 5 
(16.Oct.2015)
Mastering Symfony2 Forms
Dieser Workshop war, wie vom Leiter zwischendurch öfter erwähnt, eigentlich ein Mastering-Workshop. Man war also gut bedient, wenn man ein wenig Erfahrung mit reingebracht hat. Ich persönlich habe bisher nur sehr wenig mit Forms zu tun gehabt und wollte mich hier weiterbilden, da Formulare ein essentieller Bestandteil unserer Firmenprojekte sind. Witzig war zu Beginn das "Disk-Network", in dem das Projekt per USB-Stick verteilt wurde. Aufgehalten haben ein wenig die verschiedenen Systeme, bis das Demoprojekt endlich lief. Schön waren auch die Aufgabenstellungen zum umsetzen des Gelernten zwischendurch in 2er-Teams, so dass man nicht ganz auf sich allein gestellt war. Zum späteren Verlauf ging es tiefer in die Materie und ich musste hier und da dann passen. Im Ganzen jedoch hat mir der Workshop gefallen und ich kann auch hier, wie einen Tag vorher im REST-Workshop, einiges mitnehmen und für die Zukunft nützlich einsetzen.
Rating: 3 of 5 
(16.Oct.2015)
Outsource your CMS: Drupal 8 as a drop-in content engine
Für mich ganz ok, hatte aber etwas von einer Drupal-8-Vorstellungsrunde.
Rating: 5 of 5 
(16.Oct.2015)
Eine skalierbare und erweiterbare Produktsuche
Ein sehr interessanter Vortrag, da auch wir in unseren Projekten aktuell mit massiven Mengen an Daten zu tun haben und diese natürlich nicht weniger werden. Zwar betreiben wir in der Firma keinen Shop, aber auch für unsere Anwendungsfälle treffen die angeführten Problematiken und Lösungen recht gut zu.
Rating: 5 of 5 
(16.Oct.2015)
Wie man sich auf PHP 7 vorbereitet
Der Talk hat mir sehr gefallen und ebenso gut informiert, was uns in (sehr bäldiger) Zukunft erwartet, da nun auch schon das RC5 released wurde. Spannend waren auf jeden Fall die Laufzeit-Measures verschiedenster Beispielfälle und die Darstellung der Geschwindigkeitsverbesserungen.
Rating: 5 of 5 
(16.Oct.2015)
Doctrine 2: To Use or Not to Use
Der Talk hat genau die Problematiken aufgezeigt, mit denen ich persönlich in der Vergangenheit zu tun hatte. Da ich recht frisch im Symfony/Doctrine-Umfeld bin, habe ich natürlich auch gängige, grobe Schnitzer gemacht, wie z.B. das Batch-Processing auf Entity-Ebene. Aus Fehlern lernt man, aus dem Talk noch mehr, da auch Fälle genannt wurden, die sicher noch aktuell werden und dann diesen Talk in Erinnerung rufen.
Rating: 4 of 5 
(16.Oct.2015)
The Path to Symfony 3.0
Rating: 4 of 5 
(16.Oct.2015)
Fix Your Company Culture
Gut und unterhaltsam gestalteter Talk. Die 120 Folien waren nahezu perfekt in den Flow eingearbeitet.
Rating: 5 of 5 
(16.Oct.2015)
Puli: Die nächste Revolution
Puli sieht spannend aus und schafft hoffentlich die Verwendung von Child-Bundles zum Teil in Zukunft ab (z.B. wenn Templates des FOSUserBundles überschrieben werden müssen). Ich bin gespannt, wie sich die Weiterentwicklung gestaltet und freue mich auf die erste Benutzung. Der Talk hat auf jeden Fall angeregt, sich damit auf jeden Fall zu befassen!
Rating: 4 of 5 
(16.Oct.2015)
Hello, PSR-7!
Rating: 5 of 5 
(01.Mar.2016)
Asynchrone Event Verarbeitung
Ich kann mich dem Sascha nur anschließen. Ein toller Vortrag, gut und locker erzählt. Für den ersten Vortrag überhaupt haben der Jan und der Dennis das echt gut gemacht. Freue mich sehr auf Folgebeiträge ????.
Rating: 3 of 5 
(28.Mar.2016)
Jenkins for PHP projects
This talk has some room for improvement. The images were sometimes to small and it was enough space left on the screen. Also it would be nice to ease the slides in some way. Currently it's a journey from one configuration screen to another. Maybe this helps a bit. Regards, Christian
Rating: 5 of 5 
(16.Feb.2017)
Agiles Team-Setup in Selbstorganisation
Sehr, sehr interessant. Für andere ist das sicherlich noch ferne Zukunft, aber es ist toll, dass solch eine Organisation auch wirklich funktionieren kann!

Events They'll Be At

No events so far

Events They Were At

PHPUGFFM II/2017 Mar 15, 2017
PHPUGFFM I/2017 Jan 18, 2017
SFUGFRA III/2016 Jun 22, 2016
SFUGFRA II/2016 Apr 20, 2016
SFUGFRA I/2016 Feb 24, 2016
PHPUGFFM I/2016 Jan 20, 2016
PHPUGFFM V/2015 Sep 16, 2015
PHPUGFFM IV / 2012 Nov 19, 2012
PHPUGFFM III/2015 May 21, 2015
© Joind.in 2017